Therapieangebote

Unser Pädagogisch Therapeutische Zentrum (kurz: PTZ)  ist ein Förderzentrum für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Jeder Bewohner erhält ein auf die individuellen Probleme abgestimmtes Therapie- und Beschäftigungsprogramm, abhängig vom eigenen Interesse sowie Bedürfnis.

Die individualisierten Programme haben das Ziel, die jeweilige emotionale Stabilisierung zu fördern, sowie psychische Unterstützung zu geben. Vor allen Dingen Menschen mit einer psychischen Erkrankung bedürfen einer festen Tagesstruktur, an der sie sich  "festhalten" können.

Zudem fördert das strukturierte Wochenprogramm die eigene soziale und berufliche Entwicklung und es kann eine Perspektive für die schulische und berufliche Situation erarbeitet werden.

 Für jedes dieser Angebote verfügen wir über speziell ausgebildete Therapeuten:

  • Verhaltenstherapie
  • Musiktherapie
  • Kunsttherapie
  • Körpertherapie
  • Reittherapie
  • Ergotherapie
  • Sporttherapeutische Angebote

Über die spezifischen verschiedenen Therapien hinaus können unsere Bewohner auch Entspannungs-, Ernährungs-, Konzentrationsübungs-, Lese- oder verschiedene Themengruppen besuchen.